Tipps und Tricks:


Menü

Unsere Webtipps

Foto auf Kissen drucken

Die Individualisierungsfreude kennt kaum Grenzen. Da werden T-Shirts und Fotoposter als die Klassiker des Bedruckens kreiert, aber auch die eigene Foto-Tasse oder Foto-Bettwäsche darf hierbei nicht fehlen! Und so wird es wohl niemanden wundern, dass auch das Kissen mittlerweile zum beliebten „Individualisierungsobjekt“ geworden ist!

Das Stichwort lautet: Foto auf Kissen drucken! Oder direkt die ganze Bettwäsche mit einem eigenen Foto bedrucken, wie z.B. hier.

So ist ein ganz eigenes und persönliches Fotokissen natürlich besonders schön und dekorativ. Auf dem eigenen Fotokissen lässt es sich hier doch subjektiv wohl auch um einiges wohliger einschlafen! Egal ob schöne Blumen oder ein romantischer Sonnenuntergang – ein Fotokissen wirkt so leicht als Blickfänger im Raum.

Blumenmeer auf Kopfkissen drucken

Ein schönes Blumenmeer auf Kopfkissen drucken?

Darüber hinaus stellt die Möglichkeit, ein ganz persönliches Foto auf Kissen zu drucken und damit ein unverwechselbares und individuelles Unikat zu schaffen auch eine sehr schöne und persönliche Geschenkidee dar!

Egal ob das Antlitz des Partners, der Kinder oder auch „dem besten Freund des Menschen“ – Motive, die aus dem langweiligen „0815-Kissen“ ein echtes kleines Unikat machen, gibt es reichlich und ganz nach dem eigenen Geschmack! Mehr Ideen findet Ihr hier.

Foto auf Kissen drucken – So einfach funktioniert’s

Für mein eigenes Fotokissen stellen sich mir eine Menge von Anbietern und Onlineshops zur Verfügung! Wie denn da den Überblick behalten? Ganz einfach! Mit dem praktischen Preisvergleich verschaffe ich mir einen übersichtlichen Überblick über die verschiedenen Onlineshops und finde darüber hinaus, durch die hervorgehobene Darstellung, den günstigsten Preis für mein individuelles Fotokissen!

Als Anbieter bieten sich hier „die üblichen Verdächtigen“ an, die einen Komplett-Service rund um das Bedrucken von verschiedensten Gegenständen liefern. Das sind dann z.B. Posterinxl.de, Artido.de, Pixum.de oder Foto.com sowie noch einige weitere mehr.

Habe ich also mithilfe des Preisvergleichs mir mein Angebot rausgesucht, gehe ich über den bereitgestellten Direktlink zur Website des Onlineshops. Dort kann ich mir erstmal mein „Basiskissen“ aussuchen. Form und Farbe suche ich mir aus, wie es mir zusagt. Sodann mache ich mich daran, daraus mein kleines „Kissen-Unikat“ zu erstellen. Finde ich aus dem großen Angebot vorgefertigter Grafiken, Fotos und sonstiger Motive nicht das für mich passende Motiv, so lade ich einfach ein eigenes Foto hoch und platziere es auf meinem Kissen. Die intuitive grafische Bedienoberfläche sorgt dafür, dass ich spielend einfach im Handumdrehen mir mein eigenes Fotokissen erstelle!

Hab ich mein Werk vollendet, geht zum Bestellen. Das eigene Foto auf Kissen drucken kann so einfach sein!

Damit wird doch das eigene Bett nochmal um einiges kuscheliger! Jetzt muss ich nur noch auf die Lieferung warten, dann sollte ich das neue Kissen mal gebührend testen!^